Donnerstag, 29. September 2011

*Scrapabilly Kit Oktober 2011*

Soeben sind die Scrapabilly Kits für Oktober 2011 an den Start gegangen. Das war dieses Mal ein wenig umständlicher als sonst, gleich aus mehreren Gründen. Ich wollte ja unbedingt wieder ganz neue Papiere für das Monats-Kit haben und hatte mich für die erst diesen Monat erschienene "Finally Fall" Kollektion der Firma Bella Blvd entschieden. Ende letzter Woche saß ich dann auf heißen Kohlen, da die Nachlieferung eines Großteils der passenden Alpha Sticker noch ausstand. Freitag stand leider fest: die Sticker kommen nicht rechtzeitig. Großartig, da durfte ich dann mal eben improvisieren. Glücklicherweise habe ich kurzfristig einen mehr als adäquaten Ersatz auftreiben können, der gestern geliefert wurde. Erst dann konnte ich die Kitfotos machen, bearbeiten usw.  Eigentlich sollte das Kit schon Montagabend online gehen. Aber da kam der Theorie mal wieder die Praxis in die Quere, kennt man ja... Wie auch immer, der langen Rede kurzer Sinn, hier sind die Kits:

*Scrapabilly Kit Oktober 2011*


*Scrapabilly Mini-Kit Oktober 2011 - Halloween Special*



*Scrapabilly Karten-Kit #13*



Neu bei Scrapabilly für Kit-Abonnenten ist ab sofort der 5%ige Rabatt auf alle Einkäufe, so lange man das Kit abonniert hat. Hiervon ausgeschlossen sind Zeitschriften, Bücher, Gutscheine und Workshops. Und Freundschaftswerbungen von Kit-Abonnenten werden auch belohnt, mit einem Scrapabilly Einkaufsgutschein.

Die Ideen-Galerie zum Oktober Kit geht am 3. Oktober 2011 online. Freut Euch drauf!

So, jetzt gibt´s noch ne Heiße Zitrone gegen meinen zunehmend kratzigen Hals und dann gehe ich schlafen. Träumt was Schönes!

Liebe Grüße, Eure Sylvia  

Samstag, 24. September 2011

*Zurück*

Oweia, das war eine seeeeehr lange Blog-Pause, das muss ich zugeben. Ich habe irrwitzig lange gebraucht, um zu einer letztendlich doch äußerst einfachen Erkenntnis zu kommen. Hinter der Blog-Pause stand für mich nämlich die Frage, ob ich diesen Blog privat oder geschäftlich nutzen möchte. Shop- oder Personbezogen? Scrapabilly oder Sylvia?
Nach vielen Pro- und Contra-Punkten für beide Seiten war ich immer noch nicht schlauer. Wobei mir eigentlich genau das die Antwort lieferte, ich hab es nur nicht gesehen oder einsehen wollen, weil es irgendwie konzeptlos auf mich wirkte. Doch nun hat es endlich KLICK gemacht: ich kann mich gedanklich schon nicht "trennen" in privat oder geschäftlich, in Sylvia oder Scrapabilly, in Hobby oder Beruf. Wie um Himmels Willen soll ich das dann für meinen Blog schaffen? Und warum sollte ich das überhaupt tun? Genau. So ist es. Ich werde ab jetzt wieder bloggen und Euch mal persönliches, mal shop-bezogenes erzählen und natürlich auch Gescrapptes zeigen, klar. Und genau damit fange ich direkt an:

Letzte Woche habe ich ein Geburtstagsgeschenk für meinen Papa gescrappt. Es ist ein Keilrahmen in 30x30cm, den ich mit einem Gutschein auf dem eingesteckten Tag versehen habe (die Love-Bingo-Karte rechts ist zum Herausziehen).


Grundiert ist der Rahmen mit dem Ranger Acrylic Paint Dabber Espresso, die Papiere und Sticker stammen aus der "Generations" Collection von "Simple Stories", das Ribbon ist von Makting Memories aus der "Antique Brun - Paper Reverie" Collection. Die Glitzerakzente sind mit Ranger Stickles in der Farbe "Cinnamon" gesetzt.

Hier noch ein paar Detailbilder:






So, ich hoffe, Euch gefällt der Keilrahmen? Ich bin immer wieder erstaunt, wie leicht mir das Scrappen in der letzten Zeit von der Hand geht, wenn ich die Papiere der Firma Simple Stories verwende. Das sollte ich dringend ausnutzen und noch ein paar Dinge mit deren Sachen gestalten, so lange mein "Lauf" damit anhält. Dann hätte ich Euch auch ganz bald wieder etwas zu zeigen ;-)

Viele liebe Grüße, Eure Sylvia