Freitag, 25. Dezember 2009

*Scrapabilly Kit Januar 2010*

Ist wirklich schon der erste Weihnachtsfeiertag? Ich kann es kaum glauben, aber der Kalender wird wohl nicht schwindeln. Hier regnet es aus Eimern und der noch übrige Schnee verschwindet so langsam. Schade eigentlich. Wir erwarten gleich Besuch, für den ich noch ein bißchen was vorbereiten muss. Mein Bruder kommt mit seiner Familie, wir machen einen gemütlichen Raclette-Abend. Saskia, die jetzt schon fast eineinhalb Jahre alt ist, war bereits gestern vor lauter Vorfreude auf ihre Cousine Lisa (2,5 Jahre) ganz aus dem Häuschen. Es ist total lustig, wie viel Saskia schon versteht und mitbekommt. Sie hat auch angefangen, kleine Geschichten zu erzählen (beispielsweise ihrem Eisbären), von denen wir natürlich kein Wort verstehen. Aber es hört sich so cool an, von mir aus könnte sie ewig so plappern :-) Unsere Bescherung gestern war übrigens sehr schön. Saskia hat die Geschenke unter dem Baum hervorgeholt und zu dem jeweils Beschenkten getragen. Bei jedem durfte sie mitauspacken, sie hat das Papier selbstverständlich in winzige Fitzel zerrissen. Über ihr Geschenk - eine Kugelbahn - hat sie sich natürlich am meisten gefreut und schon heute morgen stand das Ding wieder ganz hoch im Kurs. Ich bin schon gespannt, wie das gleich weiter geht, wenn sie ihren Mittagsschlaf beendet hat (sie singt in diesem Moment schon vor sich hin und will sicher gleich aufstehen).

Jetzt möchte ich Euch noch kurz das kommende Januar-Kit zeigen, welches Montag den Weg in den Shop finden wird. Es enthält zur Abwechslung mal eine farbenfrohe Mischung aktueller Sassafras Papiere aus den Kollektionen "Amplify", "Sweet Marmalade" und "Monstrosity", wobei ich mich auf die augenfreundlichen Papiere beschränkt habe (wer Sassafras kennt, weiß, was ich meine). Ihr werdet staunen, was das Designteam alles damit angestellt hat. Die Ideen-Galerie wird Anfang Januar online gehen. Hier ist das Kit:

Ich wünsche Euch und Euren Lieben weiterhin erholsame und schöne Festtage! Seid lieb gegrüßt,
Eure Sylvia

Mittwoch, 18. November 2009

*And the "Jubi-Kit" goes to...*

Na, gespannt? Immer noch? Noch immer? Jetzt auch noch? Ehrlich? Wollt Ihr´s wissen? Na gut, na gut, ich sag´s ja schon. Ein Jubiläums-Kit nach Wahl geht an ~Eva~ !!! Herzlichen Glückwunsch an Dich und tausend Dank an alle für´s Mitmachen! Eure Kommentare waren sehr informativ für mich, über jeden einzelnen habe ich mich sehr gefreut.

Eva, bitte sei so lieb und schick mir über die Kontaktfunktion im Online-Shop eine Email mit Deiner Adresse und so, damit ich Dir schnellstens Deinen Gewinn zukommen lassen kann. Im Moment kannst Du noch zwischen den Scrapabilly Jubiläums-Kits No.1, 2 und 4 wählen.

Und natürlich überlasse ich die Nicht-Gewinner nicht einfach so ihrem Schicksal ;-) Zur Aufmunterung - hoffentlich - erlaube ich Euch wenigstens kurz einen Blick auf das Scrapabilly Mini-Kit Dezember 2009:

Ganz unweihnachtlich, aber ich denke, dem ein oder anderen kommt das entgegen, oder?

Habt einen schönen Tag! Eure Sylvia

Montag, 16. November 2009

*Scrapabilly Kit Dezember 2009*

Zurück von einem supertollen Wochenende mit den lieben Mädels vom ScrapBookTreff kann ich Euch zwar noch keine Fotos davon zeigen (erst ruft die Arbeit - und zwar ziemlich laut!), jedoch möchte ich Euch das Scrapabilly Kit für Dezember 2009 nicht länger vorenthalten. Es wird bereits gegen Ende der Woche im Shop zu bekommen sein, damit Ihr die Papiere auch noch für Weihnachtskarten, -deko oder Geschenke nutzen könnt. Ich habe alle Hebel (auch die ganz schwergängigen ;-) ) in Bewegung gesetzt, um Euch die quasi noch druckfrischen Papiere der "Pink Paislee Mistletoe & Co." Collection ins Kit packen zu können. Sind die nicht ein Traum? Ich werde wieder ernstzunehmende Probleme haben, die Papiere anzuschneiden. Einen Versuch habe ich bereits auf dem SBT gemacht und für´s Teena´s Tipps Designteam ein Layout damit gescrappt. (Neben meinem Namensschild war das übrigens mehr oder weniger das einzige, was ich an dem Wochenende gescrappt habe.) Ich bin mir sicher, ein kleines "Aua!" gehört zu haben, als der Papierschneider zum Einsatz kam ;-)

Doch genug gequatscht, ich muss meine Stimme schonen, die von unserem quasselreichen und schlafarmen Ausflug leicht lädiert ist... So sieht das Kit aus:

Enthalten sind alle Papeire aus der Collection, 4 Bella Brads und unten rechts sind die passenden Die-Cuts zu sehen. Ein Mini-Album von Maya Road in Tag-Form, weiße Foam Thickers "Rock-a-Bye", Kraft Journaling Spots von Maya Road, ein farblich abgestimmtes Fläschchen Ranger Stickles, ein Stück Bommelband (Pom Pom Trim von Maya Road), 4 Fragments in Anhängerform von Tim Holtz, 3 Holzteilchen in weihnachtlicher Form und ein kleines Clear Stamp Set von Hampton Art. Hinzu gesellen sich noch 4 Bögen ColorCore Cardstock, ein Bogen gemstones Cardstock und ein Bogen Whitewash Cardstock von Core´dinations. Ich glaube, das war´s... Und, was sagt Euer Geschmacksempfinden?

Dies hier ist das Layout mit dem Kit, für die neue Challenge von Teena´s Tipps zum Thema "Weihnachtstraditionen":

Wie eigentlich immer sind wir 4 Mädels auf unseren Fotos äußerst vorteilhaft getroffen ;-) Unsere Weihnachtstradition ist es, dass wir 4 Freundinnen uns jedes Jahr am 23.12. bei einem von uns treffen, viel essen und viel trinken und uns beim Doppelkopfzocken über neue und alte Zeiten unterhalten. Wir sind in dieser Konstellation schon seit 20 Jahren befreundet (oweia!!!) und dieses Treffen hat echt Tradition und Seltenheitswert. Da es uns seit damals in alle Richtungen verschlagen hat, kommt ein Treffen in dieser Besetzung manchmal tatsächlich nur ein einziges Mal pro Jahr zustande. Am 23.12. eben.

Liebe Grüße, Eure Sylvia

P.S.: Denkt an den RAK im letzten Posting, Ihr habt noch bis heute Nacht Zeit!

Freitag, 13. November 2009

*Wenn die Technik versagt...*

... oder gar der User ... ist das immer sehr ärgerlich. Insbesondere dann, wenn es wichtig gewesen wäre, dass alles funktioniert. So ging es mir heute Nacht bei dem Versuch, die traumhaft schönen Werke des Scrapabilly Designteams mit dem November Kit in die Ideen-Galerie einzustellen. Irgendetwas habe ich falsch gemacht und nun keine Zeit mehr, den Fehler zu finden und zu beseitigen, denn schon in nicht einmal mehr 3 Stunden geht es los zum ScrapBookTreffen nach Altenhausen in der Nähe von Magdeburg. Und ich muss noch packen... Ich freue mich auf dieses Wochenende und darauf, so viele überaus sympathische Internetbekanntschaften live und in Farbe kennenzulernen.

Der langen Rede kurzer Sinn: bevor ich meine Homepage nun ganz schrotte, hole ich mir nach meiner Rückkehr lieber kompetente Hilfe. Die Ideen-Galerie wird also erst am Montag online gehen. Bitte entschuldigt die Planänderung. Aber verzichten sollt Ihr bis dahin nicht auf den Augenschmaus, denn Tina und Jana zeigen Euch ihre gelungengen Werke auf Ihren Blogs. Ich wünsche Euch viel Inspiration beim Anschauen und verlasse Euch mit einem kleinen Geschenk:
Unter allen, die mir hier bis Montagabend (16.11.2009) um 23:59 Uhr einen Kommentar hinterlassen, verlose ich ein Scrapabilly Jubiläums-Kit (s. vorheriges Posting) nach Wahl (soweit noch verfügbar). Wenn Ihr mögt, verratet mir dabei doch, ob Euch persönlich die Werke aus der Ideen-Galerie schon einmal zu einem eigenen Werk inspiriert haben. Orientiert Ihr Euch dann meist mehr an der Anordnung auf einem Layout, am Thema oder vielleicht an der Verwendung der Materialien? Ich bin gespannt auf Eure Antworten.

Dienstag gebe ich dann hier den Gewinner bekannt und zeige Euch außerdem eine Vorschau auf das Dezember Kit ;-)

Tausend liebe Grüße und nochmals ein dickes SORRY für die Probleme mit der Ideen-Galerie,
Eure Sylvia

Mittwoch, 28. Oktober 2009

* Wie versprochen... *

... kommen hier wenigstens ganz kurz und zwischen Tür und Angel die Fotos der kleinen Jubiläums-Kits. Die gehen in völlig unterschiedliche Richtungen, aber das macht ja nichts.
Ich freue mich riesig über Eure lieben Kommentare zum letzten Posting. Das spornt ganz schön an, tausend Dank!!!
No.1 mit Papieren aus der Urban Prairie Collection Basic Grey. Ich liebe Türkis :o)
No.2: Eine Art "7Gypsies Special", zeitlos gut!

No.3: Teresa Collins schaut gleich ein zweites Mal vorbei diesen Monat, hier mit ihren "Family" Papieren. Schönes Thema!

No.4: Farbenfroh mit Papieren aus der "Phoebe" Collection von Basic Grey:


So, vielleicht ist das ja etwas für Euch dabei? Leider muss ich mich jetzt etwas beeilen. Ich bin so kurz angebunden, weil ich gerade die Kits in den Shop stelle bzw. dafür bereit mache und die Email für meine Kit-Abonnentinnen vorbereite. Das wird sicher noch einige Stunden in Anspruch nehmen, es wird also spät heute Nacht ;-) Der Versand der Kits erfolgt dann übrigens ab Montag. Die Ideen-Galerie wird dieses Mal etwas später bestückt, denn auch mein Designteam bekommt die Kits erst in diesen Tagen. Ich hoffe, Ihr verzeiht uns die kleine Verzögerung.
Euch allen einen schönen Abend! Liebe Grüße, Sylvia

Dienstag, 27. Oktober 2009

* Scrapabilly jubiliert *

Sagt man das so? Wahrscheinlich. Ja, ich kann es kaum glauben, Scrapabilly wird jetzt im November 2 Jahre alt. 2 Jahre! Wo ist die Zeit nur geblieben? Es kommt mir vor, als hätte ich erst gestern beschlossen, meinen normalen Job an den Nagel zu hängen und es einfach mal zu wagen. Ich freue mich immer noch, dass ich das tatsächlich gemacht habe. Es ist risikoreich und arbeitsintensiv, aber es macht mir so viel Freude, dass ich es nicht missen möchte. Ich danke Euch allen von ganzem Herzen, dass Ihr mir dabei geholfen habt, meine Pläne so umzusetzen. DANKE! Mit jeder einzelnen Bestellung habt Ihr Scrapabilly eine Chance gegeben, weiter zu wachsen. Jede noch so kleine Anmerkung von Euch hat mir geholfen, den Service von Scrapabilly weiter zu verbessern. Jede Rückmeldung hat mich darin bestärkt, diesen Weg weiter zu gehen. Ich meine es wirklich genauso wie ich es sage (oder schreibe): Ohne Euch wäre ich nicht an diesem Punkt, vielen, vielen Dank!

So, genug der Worte, Ihr wartet doch wahrscheinlich alle auf den längst überfälligen Sneak vom November Kit??? Denke ich mir :-) Ich habe auch schon ein ganz schlechtes Gewissen, weil ich Euch so lange habe warten lassen. Da ich aber unbedingt genau diese neuen Papiere für mein Kit wollte, brauchte es halt seine Zeit (- und meine Nerven, aber das ist eine andere Geschichte). Jetzt kann ich nur hoffen, dass Euch die Papiere so gut gefallen wie mir: es handelt sich um die brandneue "Friendship" Collection von Teresa Collins.

Hellblau in Kombination mit Schwarz/Weiß und einem pastelligen Creme-Gelb mit dezenten Motiven, zeitlos schön. Den edlen Charakter habe ich versucht, mit einem beflockten Papier und einer Acetate-Folie jeweils mit schwarzem Damask-Motiv zu unterstreichen. Ein paar geprägte Blumen und etwas Bling dürfen hierbei natürlich keinesfalls fehlen. Abgerundet wird das Ganze durch ein langlebiges S.E.I Preservation Album in 6x6" sowie wirklich geniale Chipboard Alphabet Sticker in Schwarz von Basic Grey (gleich 4 Platten Buchstaben etc.!!!). Und unter den Cardstock hat sich auch ein Bogen Bazzill Dotted Swiss Cardstock gemischt, der fühlt sich so toll an :o)

Doch das Haupt-Kit ist nicht alles, was ich Euch diesen Monat bieten kann. Es wird zusätzlich 4 kleine Jubiläums-Kits geben. Doch die zeige ich Euch erst morgen, damit Ihr noch mal vorbei schaut. Vorbeischauen wird sich hier im November sowieso lohnen, weil ich vielleicht den ein oder andern RAK loswerden möchte ;-)

Viele liebe Grüße, Eure Sylvia

Donnerstag, 24. September 2009

* Was ist die Steigerung von "Sneak"? *

Wenn ich shcon zu sonst nichts hier komme, möchte ich Euch wenigstens nicht länger auf die Folter spannen und Euch kurz das kommende Scrapabilly Kit Oktober 2009 und das neue Mini-Kit zeigen. In den Shop wandern die beiden dann am Samstag, so dass der Versand ab Montag erfolgen kann.

So sieht das Oktober Kit also im Ganzen aus:

Es enthält die wunderschöne "Earth Love" Collection von "Cosmo Cricket". Ich hoffe, das trifft Euren Geschmack?

Und hier ist das Mini-Kit für Oktober:

Sind die Farben der "Amber Road" Collection von Pink Paislee nicht ein Traum?

So, das war´s auch schon von mir. Bei der selbstauferlegten Challenge mit Tina und Marion habe ich kläglich versagt, denn ich habe meine Errungenschaften vom Stempel-Mekka noch nicht anrühren können. Vielleicht ja dieses Wochenende...

Viele liebe Grüße, Sylvia

Freitag, 18. September 2009

*Stempel-Mekka und andere Scheußlichkeiten*

Naja, um eins gleich klarzustellen: unser Besuch beim Stempel-Mekka letzten Samstag in Hagen war keinesfalls scheußlich, höchstens die Luft dort in der Ausstellungshalle, das Gedrängel in den engen Gängen und sicher auch das unfassbare Verhalten einiger Damen, die sich um den ein oder anderen Stempel fast prügelten - so wurde uns zumindest erzählt. Ich persönlich wollte ja eigentlich gar nichts kaufen (was braucht eine Scrap-Shop-Besitzerin denn schon noch???), sondern nur gucken und vor allen Dingen ein paar liebe Leute treffen, die ich bisher nur aus dem Internet, per Emails oder Telefon kannte. Zum Thema "nichts kaufen" kann ich nur sagen, dass halt immer Welten zwischen Theorie und Praxis liegen ;o)))) Aber es gab einfach zu schöne Sachen, als dass ich daran hätte vorbei gehen können ohne mich zu ärgern. Beispielsweise habe ich einen Hintergrundstempel erstanden, der ein cooles 50er Jahre Muster zeigt (sieht fast aus wie mein Scrapabilly-Logo), oder auch einen Stempel mit einer schwarzen Katze, die mir ebenfalls in Rock´n´Roll-Kreisen bereits mehrfach begegnet ist. Oder Ticket-Clear-Stamps, die ich schon mehrmals für den Shop bestellt hatte, die aber niemals geliefert wurden (ja, sowas gibt es tatsächlich und zwar viel zu häufig!). Oder sehr coole Kartenspiel-Stempel, die mich an all die Fotos von unseren Mädels-Doppelkopf-Abenden erinnert haben - die ich ja alle noch verscrappen will und nun zumindest die passenden Stempel dafür habe. Oder einen Bordürenstanzer, an den ich bisher nicht für den Shop dran gekommen bin, weil meine Lieferanten diese Firma nicht im Sortiment hatten. Oder ein Stempel-Set, das am Ende des Tages fast alle Mädels mit nach Hause geschlört haben, glaube ich. Oder... Nein, ich glaube, das war meine Ausbeute. Oweia, jetzt ist es raus. Und das Schlimmste: ich habe die Sachen noch nicht einmal ausgepackt, obwohl hierzu noch eine Challenge zwischen Tina, Marion und mir läuft... Bis Sonntag wollte jede von uns wenigstens eine unserer Errungeschaften ausprobiert und benutzt haben. Naja, ich hab ja noch zwei Tage... Hach, wie auch immer, es war ein toller Tag und übrigens mein erster Tag ohne Kind und Mann seit der Creativa im März. Ist das zu fassen??? Das muss ich ändern! Die nächsten Ausflüge sind daher auch schon geplant ;-)

Die liebe Andrea (Drea) und auch Teena haben mir Fotos vom Mekka zugemailt (tausend Dank!), so kann ich Euch sogar bildlich ein wenig teilhaben lassen - auch wenn ich wahrscheinlich die 73. bin, die darüber erzählt.

Drea und ich haben uns das erste Mal live und in Farbe getroffen, und ich hatte so das Gefühl, dass wir uns ganz gut verstanden haben ;-):


Die liebe Tina kenne ich schon länger und mag sie so gern, dass ich sie sogar im Auto mitgenommen habe *wow* ;-)):

Und Teena und ich kennen uns nun ja auch schon ne ganze Weile, was?!:


Oh, hier seht Ihr ein echtes Dreamteam nicht nur in Sachen (Teile des) Teena´s Tipps Designteam, sondern auch farblich tanzt hier keiner aus der Reihe:


Individualisten unter sich: 5 Mädels, ein und das gleiche Stempel-Set mit Blümchenmotiv...:
Und schließlich die ganze Truppe aus unterschiedlichen Foren:

Ich glaube jetzt habt Ihr einen kleinen Eindruck von meinem Ausflug zum Stempel-Makka bekommen.

Und was die anderen angekündigten "Scheußlichkeiten" betrifft: hier beziehe ich mich auf mein aktuelles "Werk" für die neue Challenge bei Teena´s Tipps. Es ist eine Farb-Challenge, die mir irgendwie nicht so lag an dem Abend der Enstehung dieser scheußlichen Karte:
Das Ding hat so rein gar keinen Pfiff und ist in meinen Augen echt zum Weggucken. Um sie nicht länger ansehen zu müssen, hat sie auch bereits das Zuhause gewechselt ;-)
Aber an der Challenge solltet Ihr teilnehmen, es gibt was Nettes zu gewinnen, nämlich das hier:

Also, ran an den Scraptisch und seid beruhigt, denn es kann ja kaum schlimmer werden als meine Karte ;-)

Habt ein schönes Wochenende, ich finde, ich habe Euch nun genug zugelabert.
Liebe Grüße, Sylvia

Donnerstag, 17. September 2009

* Sneak *

Ui, schon wieder Donnerstag! Eine kleine Vorschau auf das Scrapabilly Kit Oktober 2009 möchte ich Euch mal eben "zwischen Tür und Angel" zeigen (Saskia macht gerade Wach-werd-Geräusche, dann kann ich erst heute Abend weiter arbeiten). Das Kit geht dieses Mal mit etwas dezenteren Farben an den Start, ein wenig herbstlich ist es durchaus auch. Ich hoffe, es trifft Euren Geschmack und Ihr freut Euch darauf?

In den Shop kommt es Ende nächster Woche :o)

Liebe Grüße und einen schönen Resttag noch! Ich melde mich morgen wieder (so der Plan).
Sylvia

Montag, 14. September 2009

* Good News *

Einen wunderschönen guten Morgen! Es gibt gute Neuigkeiten in Sachen Scrapabilly Designteam, die ich Euch nicht vorenthalten möchte. Naja, eigentlich gibt es diesbezüglich erst einmal die nicht so gute Nachricht, dass Martine nicht länger Teil des Designteams ist. Ich möchte ihr an dieser Stelle auch noch einmal für ihre wirklich kreativen Inspirationen danken. Es war eine tolle Zeit mit Dir und wir werden Deine oft unkonventionellen Ansätze vermissen!

Jetzt aber zur guten, nein sogar seeeeeehr guten Nachricht :o) Bereits mit dem Oktober Kit wird die liebe Jana bei uns einsteigen und unsere Augen mit ihren zauberhaften Werken verwöhnen. Ich bin ein großer Fan von Jana´s Arbeiten und freue mich riesig, dass sie nun mit dabei ist!!! Ich hoffe, Ihr freut Euch mit mir!

Das sagt Jana über sich:

"Ich heiße Jana und bin mittlerweile 29 Jahre alt. Zusammen mit meinem Mann und unserem Beagle Bouncer leben wir in der schönen Goldenen Aue im Norden Thüringens. Ich scrappe seit 5 Jahren und seit 3 Jahren bin ich Co-Herausgeberin des ersten deutschen Scrapbook-Magazins, der Scrap-Art-Zine. Meinen eigentlichen Beruf als Erzieherin habe ich vor 3 Jahren aufgegeben und mit dem Einstieg in die Fotografie (Hochzeit, Portrait) habe ich mir einen kleinen Lebenstraum erfüllt. Nach wie vor brauche ich aber das Papier zwischen meinen Fingern, ohne geht es einfach nicht - deswegen freue ich mich auch sehr, nun Teil des Designteams zu sein!"


Wenn Ihr mehr über Jana erfahren möchtet, besucht sie doch mal auf ihrem schönen Blog!

So, und nun kann ich kaum erwarten, die Werke des Designteams mit dem Scrapabilly Kit Oktober 2009 zu sehen - doch da müssen wir uns noch ein wenig in Geduld üben ;-) Aber es könnte ja zumindest passieren, dass sich ein kleiner Sneak vom Kit hier auf den Blog verirrt...

Ich wünsche Euch allen einen superguten Start in die neue Woche! Liebe Grüße, Sylvia

Mittwoch, 2. September 2009

* Good Times *

Oweia, nun ist schon September... Daher hat gestern auch wieder eine neue Challenge bei Teena´s Tipps gestartet, und zwar eine Sketch-Challenge. Mein Beitrag entstand zwar mitten in der Nacht, dennoch bin ich ausnahmsweise zufrieden mit dem Ergebnis. Vielleicht, weil ich das Thema meines Layouts so mag, und natürlich auch, weil ich diesem Petrol-Türkis generell völlig verfallen bin. Wie auch immer, hier ist das Layout "Good Times":


Benutzt habe ich als Grundlage ColorCore Cardstock in der Farbe "Mediterranean", die Papiere und Chipboardteile stammen aus der Cosmo Cricket "Early Bird" Collection. Die Alphabet Sticker sind von American Crafts und Making Memories.


Das Journaling drucke ich meist auf Epson Fotopapier aus, denn ich mag, wenn die Streifen glänzen, das sieht immer so edel aus. Das Journaling lautet: "Eine der wenigen Möglichkeiten, unsere Vorliebe für die 50er Jahre auszuleben, ist ein Besuch in einem American Diners wie z.B. dem Star Chief Diners in Bottrop oder Gelsenkirchen. Das ist wie eine Zeitreise, die uns so unendlich gut tut. Das sollten wir wirklich viel öfter machen!".


Hmjam, irgendwie bekomme ich da schon wieder Appetit... Das habe ich jetzt nicht laut gesagt, oder?!


Diese Chipboardteilchen sind übrigens schon selbstklebend, also keine Schmiererei beim Aufkleben ;-)

Das "Allerschlimmste" ist, dass ich nun total Lust habe, tagelang nur zu scrappen. Mich hat das Fieber wieder so richtig gepackt. Aber wenn Ihr wüsstest, wie viele neue Artikel ich hier noch für den Shop stehen habe, dann würdet Ihr vielleicht auch wollen, dass ich die zuerst in den Shop stelle, bevor ich meinem Hobby nachgehe. Also mache ich mich gleich mal ran ans Werk, so lange Saskia mich läßt. Doch zuvor möchte ich Euch noch ans Herz legen, bei Teena´s Tipps mitzumachen, denn auch diesen Monat gibt es eine Kleinigkeit zu gewinnen, nämlich das hier...

Viele liebe Grüße, Sylvia

Sonntag, 2. August 2009

*Vom selben Stern*

Das ist der Titel meines neuesten Layouts, welches direkt mal wieder für mehrere Zwecke herhalten muss: einerseits ist es als Designteam-Arbeit zum aktuellen Sketch von Teena´s Tipps enstanden, andererseits habe ich Material aus dem Scrapabilly Kit August 2009 verwendet, so dass ich wenigstens ein mickriges Layout von meiner Seite für die Ideen-Galerie hatte... An Ideen zu dem Kit mangelt es mir wirklich nicht, und so hoffe ich inständig, dass ich diese in den kommenden zwei, drei Wochen noch umsetzen und Euch zeigen kann. Die Ideen-Galerie ist gestern Abend online gegangen, und ich denke, sie kann sich durchaus sehen lassen. Die Mädels haben so coole Sachen gemacht! (Hierzu eine Bemerkung am Rande: Das oberste Layout von Beate wollte ich ja eigentlich unter Verschluss halten, weil ich auf dem Foto nicht ganz so vorteilhaft getroffen bin, aber dann dachte ich, man muss auch zu solchen Fotos stehen können, die beispielsweise auf einer Silvester-Party oder ähnlich feucht-fröhlichen Anlässen entstanden sind. Spaß hatten wir damals jedenfalls ;-) und ich denke, das kommt ganz gut rüber, oder?).

Genug geschwafelt, hier ist mein Layout:

Das Die-Cut Papier habe ich komplett mit dem Distress Stickles umrandet und ich muss sagen, mir gefällt es, wie der "nicht glitzerige Glitter" wirkt. Nur an die etwas größere Öffnung, als man es von den normalen Stickles kennt, muss man sich erst mal gewöhnen.


Die Stücke ColorCore Cardstock ober- und unterhalb vom Foto habe ich mit dem neuen Cuttlebug Embossing Folder "Stars" geprägt und leicht abgeschliffen. Ich liebe diesen neuen Folder und befürchte, ich werde Euch damit noch häufiger nerven ;-)

So, ich bin dann mal wieder weg... Liebe Grüße, Sylvia

Donnerstag, 23. Juli 2009

*Sneak Peek*

Na, habt Ihr Nicht-Urlauber Lust auf eine klitzekleine Vorschau auf das kommende Scrapabilly Kit August 2009? Dann seid Ihr hier genau richtig! Für August haben sich die hochwertigen Papiere von der Firma "Crate Paper" eingefunden und zwar aus der "Orbit" Collection. "Was um Himmels Willen soll ich denn mit Marsmännchen und kleinen Monstern anfangen???" werden wohl alle diejenigen fragen, die keine kleinen Marsmännchen oder Monster zu Hause haben. Aber wartet ab, das Design-Team hat tolle Arbeiten gemacht, die nicht nur intergalaktisch gut, sondern teilweise auch nicht von dieser Welt zu sein scheinen ;-)

Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Kit:


Mit den gedeckten Farben lassen sich übrigens auch supergut "Männer- und Männlein-Fotos" verscrappen ;-)
Das Kit kommt Anfang kommender Woche in den Shop. Ich hoffe, Ihr freut Euch drauf.

Ich gehe jetzt zu Saskia und singe ihr ein Geburtstagsständchen zu ihrem allerersten Geburtstag. Liebe Grüße, Eure Sylvia

Freitag, 17. Juli 2009

*Splish Splash*

"Wie schmeckt der Sommer?" fragt Teena in der 26. Challenge von Teenas Tipps. Ich musste ein wenig darüber nachdenken, da fiel mir eines der neuesten Fotos von Saskia in die Hände. Selten habe ich jemanden mit so viel Freude beim Planschen gesehen. Muss es nicht herrlich sein, sich völlig unbeschwert an ein bißchen lauwarmem Wasser derart erfreuen zu können??? Hach, ich bin froh, so ein Kamera-Junkie zu sein, dass ich kaum einen tollen Moment verpasse zu fotografieren. Naja, fast jedenfalls. Viel lustiger war es eigentlich ein paar Tage später, als Saskia nicht abwarten wollte, bis Sacha genug warmes Wasser herbei getragen hatte, sondern stattdessen eifrig in voller Montur zum Planschbecken krabbelte, über die "Reling" kletterte und auch schon fröhlich mitten im Wasser saß. Pitschnass von oben bis unten, durch und durch. Aber am Kichern, dass man selbst nur noch mitlachen konnte. Meine Kamera und ich waren leider zu langsam, schade.

Zur neuen Challenge entstand dann also folgendes Layout, das selbstverständlich wieder einen Oldie-Song als Titel trägt ;-).



Verwendet habe ich die genialen Cosmo Cricket Sachen aus der "Snorkel" Collection (was für ein süßer Name, oder?) und als Hintergrund "Dotted Swiss Cardstock" von Bazzill. Ein paar Thickers dürfen natürlich nicht fehlen, klar. Die Buchstaben schwarz umrandet (mit Sakura I-denti Pen) und alles andere weiß umrandet mit meinem Lieblingsstift (aus der Ranger Inkssentials Reihe).

Ich hoffe, Euch gefällt das Layout und Ihr lasst Euch den Sommer auch so richtig schmecken??? Nutzt die Gelegenheit, etwas aus Eurem Sommer-Alltag festzuhalten und nehmt Teena´s Herausforderung an. Es gibt auch wieder eine Kleinigkeit zu gewinnen ;-)

Liebe Grüße, Eure Sylvia

Donnerstag, 2. Juli 2009

*Gleich 4 Layouts...*

... kann ich heute mit Euch teilen. Ich bin völlig im Scrapfieber! Es begann mal wieder "kurz vor Torschluss" am Dienstag: Abgabetermin für mein DT-Werk für Teena´s Tipps. Erst habe ich mich mal wieder nicht so recht getraut, das schöne Papier zu zerschneiden, aber nach dem anfänglichen Zögern "fluppte" es dann so richtig. Um gleich wieder zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen (Teenas Tipps und Scrapabilly Ideen-Galerie), hatte ich mir nämlich das neue Scrapabilly Kit Juli 2009 geschnappt und tat es einfach. Und oh Wunder: es tat mir soooo gut! Ich konnte richtig entspannen und bis Mittwochnachmittag hatte ich 4 ganze Layouts in mein Album gezaubert. Dieses Gefühl von Zufriedenheit! Ich hätte so weiter machen können, doch wollte ich zuerst einmal die Ideen-Galerie für das Juli-Kit (so tolle Werke von den Mädels!!!) online stellen. Da das immer recht langwierig ist, war der gestrige Tag auch leider schnell vorbei und ich konnte noch nicht wieder zurück an den Scraptisch. Aber das werde ich noch schaffen, heute oder morgen, mal sehen. Ein paar ausgewählte Fotos liegen dafür schon bereit und ein, zwei Karten könnte ich auch noch gebrauchen. Jetzt aber genug geplappert, hier kommen meine Ergebnisse.



Das Layout "Mein Schweden" entstand nach dem tollen Sketch von Teena für die neue Challenge, zu der Ihr wie immer herzlich eingeladen seid! Und die anderen drei Layouts entstanden ganz allein für mich, wie wunderbar!






Für das letzte Layout "Friends" habe ich mich noch an dem orangefarbenen Cardstock aus dem Juli Zusatz-Kit vergriffen, ansonsten habe ich abgesehen von Werkzeugen & Co. für alle Layouts lediglich das Juli Kit verwendet. Ich war selbst überrascht, wie vielseitig einsetzbar die Sachen sind.



Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir sagt, welches Layout Euch am Besten gefällt (falls überhaupt eins gefällt natürlich) und vielleicht sogar weshalb.

Liebe Grüße, Eure Sylvia

Montag, 22. Juni 2009

* Sneak Peek *

Und schon ist der Juni fast wieder vorbei, die Ferien stehen vor der Tür (falls Ihr welche habt)! Reisezeit!!! Oder Zeit, um an Reise zu denken ;-) Wie in meinem Fall übrigens, denn ein Urlaub ist bei uns nicht geplant. Aber ich hätte da noch ein paar schöne Fotos von vergangenen Urlauben... Fotos, die noch kein Zuhause haben. Genau für solche Fotos ist das kommende "Scrapabilly Kit Juli 2009" vielleicht gar nicht so verkehrt - allerdings lassen sich mit den Papieren auch tausend andere Themen verscrappen. Na, genug gequasselt, hier kommt eine kleine Vorschau auf das Juli Kit:


Na, erkennt Ihr schon, welche Kollektion es wohl dieses Mal sein wird??? Ab morgen Abend wird das Kit auch im Shop zu finden sein. Und ein hübsches Zusatz-Kit wird sich gemütlich zu ihm gesellen ;-)

Also, bis morgen!
Eure Sylvia

Dienstag, 16. Juni 2009

* Rosa/Pink und Kunterbunt *

Irgendwie komme ich im Moment beim Scrappen über Karten nicht hinaus... Gestern begann die neue Challenge bei Teenas Tipps, da geht es dieses Mal um die Farbe Rosa und/oder Pink. Nicht jederfraus Sache, daher auch nicht leicht für jede ;-) Bei dem ganzen Rosa-Wahnsinn mit Saskia hatte ich weniger Probleme mit der Farbe, soviel steht fest. Nur beim Fotografieren gab es welche, denn das Foto ist völlig überblitzt, aber die Karte berits verschenkt... Naja, das nächste Mal gucke ich erst, ob das Foto brauchbar ist, bevor die Karte "unter die Räder" kommt. Zur Erklärung sei also gesagt: die Grundkarte ist weiß, darauf klebt ein Stück mit der Cuttlebug geprägter Cardstock (Muster heisst "Spots & Dots") und ein Stück "My Mommy and Me"-Design-Papier von Prima Marketing. Als 3D-Akzent habe ich einen Scallop Circle mit den Spellbinders Nestabilities ausgestanzt und obenauf nochmals ein rosa "gecuttlebugtes" Emblem gesetzt. Das ganze mit meinen geliebten Cat´s Eyes Stempelkissen geinkt, fertig. Nochmals sorry für das schlechte Foto!




Und dann war da noch Beate´s Geburtstag. Ihr könnt Euch denken: dafür gab es auch eine Karte, ja tatsächlich. Und zwar mit den Sachen aus dem Juni-Kit gestaltet.





Und dann wurde noch eine Gutscheinkarte zwischen Tür und Angel nach dem bewährten Prinzip von letzter Woche gefertigt. Ebenfalls mit dem Juni-Kit. Hier ist sie:



So, und nun hoffe ich, dass ich das nächste Mal etwas anderes als "nur" Karten zu zeigen habe ;-)

Liebe Grüße und einen schönen Tag
(unser Tag begann übrigens um 5 Uhr nach einer gewitterigen Nacht damit, dass Saskia hellwach war... Normalerweise schläft sie bis 8-9 Uhr, so dass ich in der Zeit davor immer schon ein wenig arbeiten kann (liebes Kind, nicht wahr?!), aber heute war es total anders. Ich hatte schon Sorge, dass der ganze Tagesablauf nun dahin wäre, jedoch ist sie gerade wieder unverhofft eingeschlummert, nachdem sie ihre Flasche geleert hatte ;-) Also verschwinde ich nun: Pakete packen).

Eure Sylvia