Samstag, 8. November 2008

* Leinwand *

Hurra, endlich komme ich mal wieder zum bloggen. Unfassbar, wie die Zeit rast! Ich habe im Moment ewig das Gefühl, der Zeit nur noch hinterher zu rennen... Nicht so schön :-(
Naja, damit möchte ich Euch aber nicht langweilen. Sattdessen zeige ich Euch lieber eine kürzlich in Geminschaftsarbeit mit Beate entstandene Leinwand, die wir einer sehr guten Freundin zur Hochzeit geschenkt haben. Es hat so viel Spaß gemacht! Die Leinwand wurde in Schwarz grundiert, die Malpappen mit cremefarbenem Distress Crackle Paint bemalt. Als Papier haben wir die wunderbare "Mayflower"-Collection von Rusty Pickle benutzt inkl. der Sticker (auf dem mittlerem Quadrat) dieser Serie. Beides ist übrigens auch in meinem fast vergriffenen Januar-Kit enthalten, aber das wirklich nur am Rande. Ach ja, die Buchstabensticker sind Thickers Jewelry Box von American Crafts. Und selbstverständlich konnte ich mal wieder nicht umhin, ein Feld mit der Cuttlebug zu bearbeiten: unten rechts musste also ColorCore Cardstock dran glauben ;-) An manchen Stellen haben wir das Werk dann abschließend noch mit Stickles aufgepeppt, und das hier ist dabei heraus gekommen:


Und so sah die passende Glückwunschkarte dazu aus:


Ich habe gehört, dass die Leinwand einen Ehrenplatz bekommen hat...

Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende, Eure Sylvia

Kommentare:

Mimi hat gesagt…

Wow! Die Leinwand gefällt mir wirklich gut!
Ich habe hier auch zwei noch jungfräuliche Leinwände stehen, an die mich immer mal wagen wollte.
Und immer wenn ich sehe, wie du deine Cuttlebug einsetzt, setze ich sie in Gedanken auf meine Wunschliste für Weihnachten! :-)

Liebe Grüße,
Mimi

Simone hat gesagt…

Ui,die ist aber schön geworden! So richtig stilvoll!

salassara hat gesagt…

Der Leinwand hätte ich aber auch einen absoluten Ehrenplatz gegeben, die ist wunderschön!
GLG
Melanie