Montag, 24. November 2008

* Preview: Scrapabilly Kit Dezember 2008 *

Hallo Ihr Lieben!
Heute möchte ich Euch das kommende Scrapabilly Dezember Kit vorstellen, damit Ihr schon mal wisst, was auf Euch zukommt (klingt irgendwie bedrohlich...). Ich habe es sowohl winterlich wie auch weihnachtlich gehalten, so kann man es für alle möglichen Anlässe verwenden - sogar ganz ohne Winter und Weihnachten, denn die Rückseiten der Papiere sind sehr neutral, was das Muster angeht. Hier ist also das rot-grün-blaue Paket:

Die PP sind von "Imaginisce" aus der "Snowy Joe"-Collection, mit einem Hauch (wirklich!) von Glitter auf einer Seite des Papiers. Dazu gibt es 6 Bögen ColorCore Cardstock, ein Maya Road Sheer Snowflake Keychain Album (länger dürfte die Bezeichnung auch echt nicht sein!), einmal Ranger Stickles, eine Packung American Crafts Thickers (Felt: erinnert mich an Schnee ;-) ), ein süßer Clear Stamp von Imaginisce (Motiv wechselt zwischen Tannenbäumen und Schneemann), 4 Chipboard Schneeflocken von Maya Road, ein paar Icon Brads und Journaling Stickers aus der Making Memories "FaLaLa" Collection, 3 Stücke Ribbon, ein Stückchen Die-Cut-Filz mit Tannenbäumchen und Sternen etc, 2 Schmucknadeln mit Acrylstern, 5 Prima Flowers "Christmas Fancy" sowie 28 selbstklebende klare Glitzersteinchen.

Ich hoffe sehr, dass Euch meine Zusammenstellung gefällt?

Das Kit geht heute Abend schon in den Shop, die Ideen-Galerie mit den zauberhaften Werken des Designteams wird Freitag online gehen.
Liebe Grüße
Sylvia

Montag, 17. November 2008

* Teenas Tipps Challenge #12 und Scrap-a-Ganza *

Ich habe mal wieder zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, denn die Weihnachtskarten, die ich Euch von meinem Scrap-Abend letzte Woche noch vorenthalten habe, waren gleichzeitig meine Beiträge für Teena´s neue Challenge, die dazu auffordert, das Farbschema Rot/Grün zu verwenden. Habt Ihr nicht auch Lust mitzumachen? Für Eure Einsendungen wandert natürlich auch wieder ein Los in Teena´s Gewinnbox - und zu gewinnen gibt es eine kleine Zusammenstellung aus der neuen {You}th-Collection von Prima Marketing. Also ran!!!
Hier also meine Karten:

Diese hier ist mit dem Poinsettia Glitter Papier aus der Making Memories FaLaLa-Collection gemacht. Das Papier ist so edel, dass man wirklich kaum etwas anderes benötigt.

Diese farbenfrohe Karte ist mit dem Weihnachtspapier von Doodlebug gemacht (plus ColorCore Cardstock und Bändchen und Stickles etc.).


Bei dieser Karte hier habe ich das Forest-Design-Papier aus der FiggyPudding-Collection von Basic Grey verwendet (das rote Grundpapier ist aus der BG Mellow Serie). Der Clou an dieser Karte ist das selbstgemachte Embellishment in Form eines Schrumpffolien-Anhängers. Hierzu habe ich einfach einen Tannenbaum auf Schrumpffolie gestempelt und mit einem Heißluftföhn geschrumpft. Das macht einen Riesenspaß und ist wirklich lustig mitanzusehen.

Die drei verwendeten Stempel auf den Karten sind aus einem sehr preiswerten Weihnachts-Stempel-Set von KARS gemacht. Soviel zu den Karten.

Und dann war da ja noch die Scrap-a-Ganza am Wochenende! Es war so schön. Insbesondere, dass Tina mal wieder zu Besuch kam - und zwar schon am Freitagnachmittag. Abends kam auch Beate noch vorbei und wir haben uns ein wenig mit dem kommenden Dezember-Kit vergnügt (eine Vorschau gibt es hier noch diese Woche). Samstag waren Tina und ich dann bis nachts auf der Scrap-a-Ganza in Holland - und es war so toll! Karen Burniston ist ein echter Knaller, und glücklicher Weise hatten wir gleich zwei Workshops bei Ihr gebucht: ein Mini-Album-Workshop und ein "Layout"-Workshop. Warum ich "Layout" in Anführungszeichen setze, werdet Ihr sehen, wenn ich Euch das Ergebnis zeige - ist aber leider noch nicht fertig, dauert also noch einen Moment. Ganz besonders gefreut habe ich mich darüber, dass ich endlich mal Christiane getroffen habe. Ich liebe es, wenn mir Menschen von der ersten Sekunde an rundherum sympathisch sind - und das war mal wieder so ein Moment! Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder und können dann etwas länger quasseln ;-)

So, und viel mehr mag ich zur Scrap-a-Ganza gar nicht sagen, weil es nämlich einen kleinen Bericht darüber in der kommenden Scrap-Art-Zine geben wird ;-)

Tja, und nun hat mich der Alltag wieder und ich muss mich ranhalten, um die vergangenen Tage wieder aufzuholen. Also, viele liebe Grüße, Eure Sylvia

Donnerstag, 13. November 2008

* Es weihnachtet schon... *

... ein wenig zumindest. Heute Abend scrappe ich mit ein paar Freundinnen Weihnachtskarten in gemütlicher Runde. Freue mich schon so! Da möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten, was wir machen. Diese Karte habe ich in Bille´s ScrapBookTreff beim X-Mas-Crop nach einem Sketch von Sabine gemacht. Und genau diese werden wir heute Abend u.a. nachbasteln.
Also, ich hoffe, Ihr habt auch einen schönen Abend!
Liebe Grüße, Sylvia

Samstag, 8. November 2008

* Leinwand *

Hurra, endlich komme ich mal wieder zum bloggen. Unfassbar, wie die Zeit rast! Ich habe im Moment ewig das Gefühl, der Zeit nur noch hinterher zu rennen... Nicht so schön :-(
Naja, damit möchte ich Euch aber nicht langweilen. Sattdessen zeige ich Euch lieber eine kürzlich in Geminschaftsarbeit mit Beate entstandene Leinwand, die wir einer sehr guten Freundin zur Hochzeit geschenkt haben. Es hat so viel Spaß gemacht! Die Leinwand wurde in Schwarz grundiert, die Malpappen mit cremefarbenem Distress Crackle Paint bemalt. Als Papier haben wir die wunderbare "Mayflower"-Collection von Rusty Pickle benutzt inkl. der Sticker (auf dem mittlerem Quadrat) dieser Serie. Beides ist übrigens auch in meinem fast vergriffenen Januar-Kit enthalten, aber das wirklich nur am Rande. Ach ja, die Buchstabensticker sind Thickers Jewelry Box von American Crafts. Und selbstverständlich konnte ich mal wieder nicht umhin, ein Feld mit der Cuttlebug zu bearbeiten: unten rechts musste also ColorCore Cardstock dran glauben ;-) An manchen Stellen haben wir das Werk dann abschließend noch mit Stickles aufgepeppt, und das hier ist dabei heraus gekommen:


Und so sah die passende Glückwunschkarte dazu aus:


Ich habe gehört, dass die Leinwand einen Ehrenplatz bekommen hat...

Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende, Eure Sylvia

Sonntag, 2. November 2008

* Teena´s Tipps Challenge #11 *

So, quasi im "Vorbeirennen" möchte ich mal eben auf die aktuelle Challenge bei Teenas Tipps hinweisen. Es ist eine Sketch-Challenge, die mal wieder so richtig Spaß gemacht hat. Und etwas Feines zu gewinnen gibt es natürlich auch, also zögert nicht und macht Euch ran an den Sketch!

Ich war so frei und habe mein Layout mit der gleichen Kollektion erstellt, aus der der Gewinn stammt, nämlich mit der {You}th-Collection von Prima Marketing. Die passt so gut zu allen möglichen Themen und als ich das "Mann/Frau/Pärchen"-Papier zum ersten Mal live gesehen habe, war es um mich geschehen (und zu allem Überfluss auch noch in Schwarzweiß, besser geht´s kaum!). So, genug gequasselt, hier mein Beitrag zu den Designteam-Werken:


Das Layout dokumentiert unseren letzten Urlaub zu zweit. Ab jetzt geht´s mit Babylein in den Urlaub, was ja nicht heisst, dass es schlechter werden muss ;-)
Die Farben auf dem ersten Foto sind leider etwas flach/fade, das Licht gab irgendwie nicht mehr her. Das zweite Bild kommt der Realität näher ;-)

Ach ja, falls jemand Interesse hat: meine Scrapabilly Kits feiern diesen Monat ihr 1-jähriges Bestehen und aus diesem freudigen Anlass biete ich Euch alle noch vorrätigen Monats-Kit von November 2007 bis einschl. Oktober 2008 im Shop zum Jubiläums-Preis an.

Viele liebe Grüße, Sylvia