Dienstag, 30. September 2008

* Im Namen von ... *

... Beate grüße ich Euch ganz herzlich! Tina hätte ja zum Thema "TOP 3" gern Beate getagged, die aber keinen eigenen Blog betreibt. Beate möchte Euch aber gern über meinen Blog ihre 3 momentanen Lieblingswerke zeigen. Also, hier sind sie:

"Galactica": Dieses Layout kennt Ihr ja schon, aber Beate wollte Euch diesen Lacher erneut gönnen ;-)

"Rockabella": Ihr merkt es, Beate ist ein sehr humorvoller Mensch - insbesondere wenn man über andere lachen kann. Denn das da auf dem Foto unter der Elvis-Gummi-Perücke ist keinesfalls sie selbst, sondern ich bei meinem Junggesellenabschied. Wem ich diese Verkleidung (echt toll bei 40 Grad im Schatten!!!) zu verdanken habe, brauch eich wohl nicht zu sagen, hm???

"Zocken": im Prinzip ein "Klassiker" - zumindest vom Thema her, denn jedes Jahr zu Weihnachten treffen wir vier Mädels uns zum Doppelkopf-Zocken. Seit vielen Jahren schon - und es ist immer wieder ein Highlight!

Also, nochmals liebe Grüße von Beate,

Eure Sylvia

Montag, 22. September 2008

* Scrapabilly Kit Oktober 2008 *

So, wie gestern versprochen, zeige ich Euch heute, was ich mir für das Scrapabilly Kit Oktober 2008 ausgedacht habe. Ich persönlich bin äußerst begeistert von den Farben und der Qualität der Papiere, aber das soll ja nichts heißen ;-) Jedenfalls sind sie von der Firma "Fancy Pants" aus der "All Fall" Collection, die soeben erschienen ist. Die Papiere sind glatt, fest und natürlich beidseitig bedruckt. Dieses Mal habe ich zum besseren Zeigen der Rückseiten nicht einfach die Ecken umgeknickt, sondern ein separates Foto der Rückseiten gemacht (unterstes Bild). Sind die Farben nicht wunderbar?



Unter den 8 Bögen Design-Papier sind auch Journaling Cards und Scrap Strips vertreten, beides unendlich praktisch. Dazu gibt es wieder 6 Bögen Bazzill Cardstock (warmes Weinrot, sanftes Sonnengelb und hübsches Himmelblau), ein Bogen mit ABC-Stickern von Basic Grey und - ganz besonders cool und für viele sicher das erste Mal - ein Bogen "Lace Cardstock" von der Firma Ki Memories, und zwar in roter, grüner oder orangener Apfelform (war auch jetzt auf dem Cover der Creating Keepsakes September 2008 zu sehen, falls das jemandem von Euch gerade bekannt vorkommt). Außerdem findet Ihr in diesem Kit ein ganz süß verpacktes Acryl-Stempel-Set "Schnörkel" von der Firma Queen&Co, 5 Brads mit Herbstmotiven von Karen Foster, ein Sheer Keychain-Mini-Album von Maya Road in Form eines Hauses, ein paar Chipboardteile aus der Maya Road "Home & Hearts" Box, sowie 3 schnuckelige Filzteile (2 Kürbisse und ein Laubblatt).

Möglicherweise stelle ich noch ein kleines Zusatz-Kit zusammen... Zu finden ist das Kit dann ab Freitag im Shop und ab nächsten Montag geht die Scrapabilly Ideen-Galerie online - macht Euch auf tolle Werke vom Designteam gefasst!

Und, wie gefällt Euch das Oktober Kit?

Viele liebe Grüße und einen schönen Abend Euch allen, Eure Sylvia

Sonntag, 21. September 2008

* TOP 3 *

Die unvergleichliche Sabrina hat mich "getagged": ich soll meine drei momentanen Lieblings-Layouts zeigen. Okay, dann wollen wir mal:


"Oh Boy" gefällt mir zur Zeit am Besten, weil es mich und meinen Stil (falls ich einen habe) am Besten widerspiegelt: Die Fotos stehen im Mittelpunkt (ohne Kamera bin ich nur ein halber Mensch), ich liebe Schwarz-Weiß-Kombis generell, das "Zielflaggen"-Bändchen und die Schriftart stehen für meine Vorliebe für die 50er Jahre. Der Titel "Oh Boy" ist gleichzeitig ein Songtitel aus den 50ern (Buddy Holly lässt grüßen!) - solche Anlehnungen an das Rock´n´Roll-Zeitalter nutze ich super gern. Das sind einfach wir!



"Hot Rods on Fire" gefällt mir besonders gut, weil es meine Schwäche für Flammenmotive und kutlige "Ami-Karren" zeigt (es müssen ja nicht immer schicke Straßenkreuzer sein, wobei ich die auch gern mag, so lange sie ein nettes V8-Blubbern von sich geben!). Und gleichzeitig habe ich dieses Foto auf einer unserer Schwedenreisen auf dem "POWER BIG MEET" in Västeras gemacht, was mich an die wunderbaren Tage in Schweden erinnert, die bei uns eigentlich in keinem Jahr fehlen dürfen - naja, mit Mega-Baby-Bauch fiel es dieses Jahr leider ins Wasser ;-( Hoffentlich sind wir 2009 wieder mit dabei!

Das Layout "You and Me" gefällt mir einerseits so gut, weil ich die Farbkombi der Papiere so liebe (Static Collection von Crate Paper, war im Scrapabilly Mai Kit), und andererseits weil die Schnipselei so viel Spaß gemacht hat. Natürlich hat es ewig gedauert, aber das Ergebnis hat das gerechtfertigt - in meinen Augen. Inhaltlich ist es auch ein besonderes Layout für mich, denn es zeigt Sacha und mich in unserem Kennenlernjahr 1998 auf einem absolut genialen Rock´n´Roll-Konzert. Mittlerweile fahren wir leider nur noch äußerst selten auf Konzerte, denn hierfür muss man immer richtig weit fahren, und aus dem Alter, im Auto zu übernachten, sind wir auch so langsam raus... Jaja... Von wegen "Die jungen Wilden"....

Und weil auch ich (wie Sabrina) unter einer leichten Entscheidungsschwäche leide, habe ich hier noch ein viertes Layout, das ich sehr mag. Bei "Herbstspaziergang" steht für mich das Scrappen selbst im Vordergrund, nicht so sehr der Inhalt. Ich mag grafische Layouts und bin da dann auch sehr penibel... Die Farben gefallen mir und das Layout zeigt Fotos, die ich auf einem Herbstspaziergang gemacht habe. Der Herbst kann wirklich schön sein, wenn das Wetter mitspielt! Und nebenbei bemerkt ist dieses Layout auch etwas ganz Besonderes für mich, denn es ist mit dem allerersten Scrapabilly Monats Kit (November 2007) gemacht worden ;-) Es beruhigt mich irgendwie, dass ich das Kit immer noch leiden mag, denn ich versuche jedes Mal, möglichst zeitlose Papiere für die Kits auszuwählen, damit man seine gescrappten Werke auch in einigen Jahren noch anschauen mag.




So, das waren meine persönlichen Favoriten. An welche drei Damen gebe ich denn nun dieses Stöckchen mal weiter??? Hm, vielleicht solltet Ihr mal die Blogs von Mimi, Tina und Poldie besuchen gehen! Zeigt Ihr uns Eure Top 3 (müssen ja nicht nur Layouts sein!)?

Liebe Grüße, Eure Sylvia

P.S.: Morgen zeige ich Euch eine Vorschau auf das Oktober Kit, welches definitiv unter meine TOP 3 der bisherigen Scrapabilly Kits fällt ;-)))

Mittwoch, 17. September 2008

*Glückwunschkarte*

Hallo zusammen! Offenbar komme ich im Moment nur zum Scrappen, wenn es unbedingt sein muss und die Sache keinen Aufschub mehr duldet ;-)
So durfte ich zumindest eine Glückwunschkarte basteln (Geburtstage lassen sich ja so schlecht verschieben...) und habe dafür gleich mal wieder die Sachen aus dem September Kit benutzt - natürlich auch meine geliebten Chipboard-Buttons (man kann es auf dem Foto nicht sehen, aber da ist Glitter drauf!). Und so schaut sie aus:


Wie man an der Karte unschwer erkennen kann, liiiiiiebe ich zur Zeit meine Cuttlebug, denn für die sind so tolle neue Embossing-Folder rausgekommen, auch total schöne Winter- & Weihnachtsmotive! Da habe ich gedanklich schon die ersten fertigen Weihnachtskarten vor Augen. Vielleicht klappt das ja wenigstens dieses Jahr rechtzeitig ;-))) Oje, denkt außer mir noch jemand im September an Weihnachten????? Ganz normal ist das nicht, oder...

Liebe Grüße, Sylvia

Freitag, 12. September 2008

* Neue Fotos von Saskia *

Gestern habe ich spontan eine kleine Foto-Session mit Saskia (& Sacha) gemacht. Mit den Ergebnissen bin ich halbwegs zufrieden - für einen Hobby-Fotografen... Was meint Ihr denn zu den Bildern? Mein Bruder meinte: "Die sieht ja aus wie E.T.!!!" - Ihr wisst schon, "Nach Hause telefonieren"..... Ich muss zugeben, ich habe Tränen gelacht. An ein kleines Äffchen hatte ich ja bei dem dritten Bild auch schon mal gedacht ;-)))





Viele liebe Grüße, Sylvia

Mittwoch, 10. September 2008

* Der heisse Draht *

Kaum zu glauben, aber wahr: ich habe endlich mal wieder etwas gescrappt ;-) Und zwar ein Layout mit den Materialien des Scrapabilly September Kits, welches mir aufgrund der Farben so richtig gute Laune beschert. Und irgendwie scheint das Papier auch zu allen möglichen Anlässen zu passen, wenn ich mir die Ideen-Galerie mit den Werken der Mädels so ansehe - also warum nicht auch zu Baby-Fotos? Ich habe da noch das ein oder andere Layout in Planung und hoffe, Euch jetzt - da meine Lebensgeister nun mit Pauken und Trompeten zurück gekehrt sind und ich voller Tatendrang stecke - regelmäßig mit News versorgen zu können.
Also, hier ist mein neustes "Werk" (naja, in der Wortwahl etwas zu hoch gegriffen, aber sei´s drum...): "Der heisse Draht".

Das Foto entstand während meines Krankenhausaufenthaltes zu Saskia´s Geburt. Da "gut Ding" ja bekanntlich Weile haben will und die liebe Verwandschaft natürlich leicht neugierig war, stand das Telefon wirklich selten still.
Die Glitter Buchstaben von K&Co haben es mir angetan, obwohl ich gar nicht so ein Glitzermäuschen bin, dachte ich zumindest immer. Aber ich habe auch gedacht, ich wäre nicht so eine "Rosa-Mama"... Und wenn ich nun in Saskia´s Kleiderschrank gucke, blitzen mir zu 80% (und das ist noch tiefgestapelt) rosa Anziehsachen entgegen. Sacha macht sich schon lustig über mich, wenn ich beim Einkaufen wieder mit etwas Rosafarbenem um die Ecke komme ;o)
Nun, so viel dazu. Ich werde nun weiter neue Sachen in den Shop einstellen. Und ohne platte Werbung machen zu wollen: in den ein oder anderen Neuheiten könnte ich mich wälzen, so toll sind sie ;-)

Ganz liebe Grüße, Eure Sylvia

Mittwoch, 3. September 2008

* Teenas Tipps September *

Im Moment ist es mein größtes Hobby, gleich zwei oder sogar drei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Denn die Zeit zwischen Saskia´s Mahlzeiten ist knapp bemessen und will daher besonders effizient genutzt werden ;-)

Mit meinem Designteam-Beitrag für die September Challenge bei Teenas Tipps habe ich genau das gemacht: einerseits sollte das Thema "Handy" verscrappt werden und andererseits wollte ich gern etwas mit dem Scrapabilly September (Zusatz)-Kit machen. Wie Euch an dem Layout "Fotos mit der HandyCam" vielleicht auffällt, habe ich mich um das Thema "Handy" mehr oder weniger gekonnt drumherum gedrückt... Mein Handy sieht zwar ganz schick aus und ich finde es auch recht praktisch, aber seit ich von zu Hause aus arbeite, hat es an Bedeutung für mich verloren. Vorbei sind die Zeiten, in denen ich täglich mindestens 2 Stunden im Auto verbracht und mir oftmals mit Telefonieren die Staustrecken verkürzt habe. Aber ich hoffe, dass Euch mein Beitrag dennoch gefällt? Zu sehen sind nebenbei darauf auch neue Fotos von Saskia ;-)



Schaut auf jeden Fall bei Teenas Tipps vorbei, denn die Werke der anderen DT-Mitglieder sind äußerst sehenswert. Außerdem könntet Ihr ruhig die Challenge annehmen und mitmachen! Ich habe auch wieder einen süßen kleinen Gewinn zusammen gestellt, der unter allen Teilnehmern verlost wird. Also ran an die Herausforderung!

Alles Liebe, Eure Sylvia