Freitag, 31. August 2007

*Scrap-a-Ganza*

Ich kann´s noch gar nicht fassen! Ich habe es getan! Heute habe ich mich zur Scrap-a-Ganza in Haarlem (NL) im November angemeldet!!! Ich war noch nie dort, habe nur einiges darüber gelesen und war recht angetan von den Geschichten. Keine Ahnung, worauf ich mich da einlasse, aber ich hoffe, es ist das Geld wert... Insgesamt habe ich das Non-Plus-Ultra-Paket "Scrap-Diva" (inkl. 2 Übernachtungen) und noch 3 Workshops zusätzlich gebucht, so dass ich auf 8 Workshops und einige Make & Takes komme (und auf 353,50 Euro!). Bin seeeeehr gespannt, aber bis Mitte November ist ja noch viel Zeit...

Fährt von Euch jemand dort hin? War jemand schon mal dort? Wie sind Eure Erfahrungen?

Mittwoch, 29. August 2007

*Vorzeitiger Herbst*

Hm, auch wenn die Sonne in den letzten 2-3 Tagen häufiger zu sehen war, so ist es doch schon merklich kühler geworden. Am Deutlichsten wird es morgens und abends, finde ich. Morgens geht die Sonne später (aber schöner) auf, das sehe ich dann meist auf der 100km langen Hinfahrt zur Arbeit. Und abends geht die Sonne irgendwie intensiver unter.
Heute Abend auf dem Heimweg habe ich einen unschlagbar schönen Sonnenuntergang sehen können... Das war schon fast ein tief-pinkfarbener Himmel am Horizont, nicht dunkelgelb, orange oder tief rot... Da hätte ich so gern angehalten und ein Foto gemacht (nein, ich korrigiere: VIELE Fotos), aber das geht ja nicht ganz so gut auf der Autobahn..... Vielleicht lege ich mich am Wochenende mal auf die Lauer und jage einem 1a Sonnenuntergang hinterher. Das lässt sich allerdings nur schwerlich planen - wer weiß schon, welche Wendung das Wetter morgen nimmt!

Heute zeige ich Euch ein Layout, das den nicht ganz so kreativen Titel "Herbst" trägt. Das Foto allerdings ist eines meiner bisherigen Favoriten-Schnappschüsse, was Sonnernuntergänge betrifft. Ich hoffe, dass sich diesen Herbst und Winter noch gaaaanz viele Gelegenheiten ergeben, diese Naturschauspiele im Bild festzuhalten - und dann umgehend zu verscrappen!!! Habt und liebt Ihr auch Sonnenuntergangs- und -aufgangsfotos???









Und hier noch 2 Detailaufnahmen:





Samstag, 25. August 2007

*So winzig klein*

Meine Güte, wie klein können Hände sein? Das habe ich mich gefragt, als ich zum ersten Mal meine "frisch geschlüpfte" Nichte Lisa gesehen habe... Zum Glück hatte ich meine Kamera dabei und konnte ein paar Fotos machen. - Naja, "ein paar" ist leicht untertrieben, ich hab gar nicht mehr aufgehört, auf den Auslöser zu klicken ;o). Aus einem meiner dabei aufgenommenen Lieblingsfotos entstand übrigens unten gezeigtes Layout. Ich liebe schwarzweiße Papiere! Gefällt Euch das Layout?
Habt einen schönen Tag und genießt den Sommer, solange er da ist!







Und noch ein Detail daraus:



Mittwoch, 22. August 2007

*Carpe Diem - Nutze den Tag*


Ich weiß nicht, wie das Wetter bei Euch heute Nacht so war, aber dass wir hier nicht weggeschwommen sind, ist auch echt alles! Klar, dass man bei dem Wetter auch nicht besonders gut schlafen kann... Also steht man zeitig auf und versucht, das Beste aus dem Tag zu machen. Den Kopf in den Sand stecken kann ja jeder! Passend dazu das angefügte Layout mit dem Titel "Carpe Diem - Reine Auslegungssache!". Ich habe ja schon erwähnt, dass wir zwei Britisch Kurzhaar Kater haben: den einen namens Jerry-Lee seht Ihr auf meinem Layout. Den anderen namens Memphis werdet Ihr sicher auf einem der nächsten Layouts kennenlernen. Katzen sind wirklich dankbare Fotomotive, findet Ihr nicht auch? Ich liebe es, die Fotos von den Schnuckis zu verscrappen!



Ich wünsche Euch einen gut genutzten Tag und freue mich über Eure Kommentare!




Sonntag, 19. August 2007

*Elvis lebt... in meinem Scrapbook*



Herzlich Willkommen auf meinem "druckfrischen" Blog!


Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Sylvia (alias Scrapabilly), ich wohne in Borken im Westmünsterland und eines meiner liebsten Hobbies ist Scrapbooking, also das kreative Gestalten von Fotoalben, -geschenken, (Glückwunsch-)Karten und sonstigem dekorativen Beiwerk. Und eines sei gesagt: ich liebe dekoratives Beiwerk!



Vor etwa einem Jahr bin ich auf das Thema Scrapbooking gestoßen, einerseits weil ich gern und überdurchschnittlich viel fotografiere und andererseits weil ich berufsbedingt (als PR Referentin bei einem großen Druckerhersteller) auf diese wunderbar kreative Art des "Bastelns" aufmerksam geworden bin. Kurz und gut: seit acht Monaten bin ich dem Scrapbooking regelrecht verfallen! Und das ist gut so! Sehr gut sogar!



Anbei findet Ihr mein neuestes Layout zu einem Thema, das meine andere große Leidenschaft offenbart: Rock´n´Roll, die 50er und 60er Jahre, Männer mit Pomade-Tolle (mein Mann ist übrigens auch so einer). Addiert man noch alte amerikanische Straßenkreuzer, Katzen, Heimkino, Fotografieren, Shopping, Lesen und Lachen hinzu, beschreibt das mich und meine Interessen schon recht umfassend.



Das Layout entstand diese Woche zum 30. Todestag vom King of Rock´n´Roll und enthält ausnahmsweise mal keine selbstgemachten Fotos (das wäre aufgrund meines Alters (29) auch etwas schwierig für mich geworden). Wie sieht es bei Euch denn so aus, mögt Ihr Elvis? Oder gar das Layout? Ich freue mich über Eure Kommentare!